Muskets & Tomahawks: Waldland Indianer und Bases

Die Bemalung der ersten Indianer unserer Muskets & Tomahawks Miniaturenreihe ist vollendet.

Weiter geht’s mit Set Nummer zwei.

Außerdem sind haben wir speziell für uns gelaserte 20mm magnetisierte quadratische Metallbases bekommen:

 

Bestens geeignet für Muskets & Tomahawks, aber auch Black Powder, Hail Caesar oder Swordpoint.

Die Bases verfügen über abgerundete Ecken, so dass sie auch in lockerer Formation sehr gut auf dem Spieltisch aussehen.

Andererseits kann wunderbar eine geschlossene Formation Base an Base gebildet werden.

Außerdem ist aufgrund der eckigen Base die Ausrichtung der Miniatur klar definiert.

 

Im Vergleich zu normalen Kunststoffbases haben diese Bases mehrere Vorteile:

  • Insbesonders Kunststoffminiaturen, haben mit Metallbases eine sehr viel höhere Standfestigkeit.
  • Der Transport deiner Armee wird schneller und schonender für die Bemalund, da du beispielsweise deine Miniaturen in eine Metalldose (Keksdose) stellen kannst.
  • Je nach Spielsystem lassen sich deine Miniaturen einfach auf Metallmultisbases platzieren und wieder entfernen.
  • Bei der Bemalung kannst du das Modell einfach auf z.B. eine kleine Metalldose haften. Was viel besser in der Hand liegt.
  • Insbesondere Kunststoffminiaturen fühlen sich durch das erhöhte Gewicht “wertiger” an.

Zusammenbau und Bemalung:

  • Klebe einen der beiliegenden weißen Aufkleber über das Loch in der Base.
  • Klebe mit Hilfe von Sekundenkleber den Neodymmagneten in das Loch unter der Base.
  • Lass die Base mit der Unterseite nach oben trocknen.
  • Basegestaltung. Wir verwenden gerne als erste Schicht einen Fertigspachtel (Molto Allesspachtel), der wunderbar auf dem Metall der Bases haftet und etwaige Miniaturensockel ausgleicht.
  • Baserand. Um den den Metallrand gegen Stöße widerstandsfähiger zu machen, empfiehlt es sich der Randfarbe 50% Holzleim hinzuzumischen. So bleibt die Farbe flexible und platzt nicht so schnell ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.