SAGA Grand Melee 2019: Clash of Times

SAGA Grand Melee 2019:

Am letzten Wochenende fand das fünfte deutsche SAGA Grand Melee in Mülheim an der Ruhr statt.

Es war großartig: Das Wetter für Tabletop fast schon zu schön, die Atmosphäre wie gewohnt sehr freundschaftlich und entspannt, wunderschöne Armeen wohin man auch schaute, und ein grandioses Smoker-Buffet von Franz Sander.

Auch in diesem Jahr hatten wir ein internationales Teilnehmerfeld mit Spielern aus England, Schweden und sogar der Ukraine, auch wenn unsere französischen Freunde lieber auf einem anderen SAGA-Turnier in Paris spielen wollten…

Gewinner:
Platz 1: Axel Grossmann (Skraelinger, Ordensstaat)


Platz 2: Andy Lyon (Schotten, Mutatawwi’a)


Platz 3: Olexsandr Mykhailow (Heidnische Rus, Mauren)

Schönste Armee:
Timo Gebhardt (Skraelinger)

Berserker des Jahres:
Max Schneider (Wikinger, Heidnische Völker)

Hinter diesem Titel verbirgt sich Folgendes: Der Spieler, der in 5 Partien insgesamt den gegnerischen und eigenen! Kriegsheer tötet bzw. verliert wird Berserker des Jahres. Max konnte seinen Titel vom letzten Jahr mit unglaublichen 9! toten Kriegsherren verteidigen.

Vielen Dank an alle Unterstützer. Gripping Beast, Footsore Miniatures und Ainsty Casting für die Preise. Tim, der in vielen Stunden die Wertungssoftware entwickelt hat. Und vor allem an meine Familie, ohne die das ganze Event nicht möglich gewesen wäre.

In diesem Sinne, bis zum nächsten Jahr

Mirco

2 thoughts on “SAGA Grand Melee 2019: Clash of Times

  1. Great pics and event. Some lovely painting too!

    1. Thank you very much!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *