SAGA deutsches Grand Melee 2018 Bericht

 

Und schwupp ist es schon wieder vorbei.

Es war einfach großartig.

  • Die Stimmung war überaus freundschaftlich
  • So viele internationale Gäste aus England, Spanien und Frankreich hatten wir noch nie. Ein Spieler ist sogar extra aus Neuseeland angereist!
  • Die Qualität der bemalten Armeen war bombastisch und sogar noch ein gutes Stück höher als die letzten Jahre.
  • Die Location in Mülheim an der Ruhr hatte die perfekte Größe, das Licht, die sanitären Anlagen usw. waren richtig gut
  • Franz Smoker Grillerei am Abend einfach der Wahnsinn

Genug der vielen Worte. Schaut selbst:

 

Die Armeen:

Smoker:

 

Spieler:

Auszeichnungen:

Schönste Armee:

  1. Greg Licitri – Iren
  2. Julie Plages – Heidnische Rus
  3. Christian Lemmen – Nordische Gälen & Daniel Schwieder – Die letzten Römer

 

 

Bärtigster Spieler:

Markus Lanzinger

Berserker des Jahres: (Entscheidend ist die Summe aus erschlagenen und selbst gestorbenen Kriegsherren)

Max Schneider (Insgesamt kam Max in 5 Spielen auf 7 wie auch immer gestorbene Kriegsherren) Ich bin mir sicher, dass er sich einen Ehrenplatz in Walhalla verdient hat.

 

Turniersieger:

  1. Christophe Sciangula – Waliser
  2. Egon Grainer – Bretonen
  3. Andrew Hanlon – Normannen

 

Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben:

  • meine Familie
  • Jens Wiese
  • Tim Lohmann
  • Franz Sander
  • Gripping Beast
  • Footsore Miniatures
  • Ainstry Casting
  • Wargames Foundry
  • und natürlich Studio Tomahawk

Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Mirco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.