SAGA German Grand Melee 2019

Es ist soweit und das deutsche Grand Melee geht in seine fünfte Runde.

Und was verbirgt sich hinter diesem dubiosen Titel. Wir denken schon eine geraume Zeit darüber nach, wie man in einem Turnier mehrere SAGA Spielwelten unterbringen kann.
Wir werden nächstes Jahr etwas Neues probieren:

Jeder Spieler bringt zum Turnier zwei unterschiedliche Armeen mit. Eine aus der Ära der Wikinger und eine aus der Ära der Kreuzzüge. Vor jedem Spiel, entscheidet der im Turnier schlechter platzierte Spieler, ob in der Ära der Wikinger oder Kreuzzüge gespielt wird. Hierdurch ergeben sich mannigfaltige taktische Auswirkungen. Mit welcher Armee komme ich bei dem Szenario besser klar, welche gegnerische Armee liegt mir besser usw…

Weitere Fakten:
Termin – 1.-2. Juni 2019
Ort – St. Barbara Jugendzentrum (Mülheim an der Ruhr)
5 Spiele – 6 Punkte Armeen
Die Anmeldung erfolgt über T3-Turniere (Link folgt)
Startgeld – 30€
Smokerbuffet von unserem Fleisch Sommelier Franz Sander (15€)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.